Surfing

  • Surfing Die Lage von Viganj und Kučište an der Küste, am längsten Teil des Pelješac-Kanals, an einem Bergfuß, eignet sich für die Entwicklung des Maestrale-Windes sehr gut, der viel stärker weht, als an der Adria üblich ist, so dass Viganj und Kučište zur Top-Surf-Destination für Profi- und Freizeitsurfer sowie Kiteboarder geworden ist. Der Wind weht den ganzen Tag über konstant, zum Teil auch bis zu 8 Beaufort, daher wundert es kaum, dass der Ort zu den attraktivsten Surfdestinationen Kroatiens zählt, aber auch Europas. Gerade wegen derartiger natürlicher Eigenschaften der Lage ist Viganj jedes Jahr Gastgeber der offenen kroatischen Nationalmeisterschaft im Surfen, dabei sollte man auch die hier stattgefundene Weltmeisterschaft im Jahre 1989 und die Europameisterschaft im Jahre 1990 erwähnen. Nach Meinung derartiger Sportliebhaber ist Viganj der beste Ort zum Surfen und Kiteboarden in Kroatien und der breiteren Umgebung. Viganj empfängt im Sommer außerdem Surfschulen und Vermieter von Surfequipment, so dass Amateure mit dem vielseitigen Tourismusangebot in diesem Ort sehr zufrieden sein werden.

    Surfing Surfing Surfing Surfing Surfing Surfing Kitesurfing Kitesurfing Kitesurfing Kitesurfing

Unterkunft suchen

Bleiben Sie in Kontakt




Web Links

Croatische Zentrale für Tourismus

Offizielle Seite der touristischen Gemeinschaft der Gespanschaft Dubrovnik-Neretva    Visit Pelješac


Croatische Zentrale für Tourismus