Berg Sv. Ilija

  • Der Berg Sveti Ilija (961 m) ist der höchste Berg und die beliebtesten Gebirgsdestination auf Pelješac. Das Bergmassiv Sveti Ilija erstreckt sich nordöstlich und südwestlich und ist etwa 6,5 km lang und 2,5 km breit. Im niedrigeren Berggebiet befinden sich Eichen- und Nadelholzwälder. Auf über 750 m Höhe findet man Kiefernwälder, bzw. mediterrane Pflanzen. Der Felsteil ist voller Heilkräuter. Auf dem Berg Sv. Ilija lebt eine Mufflon-Herde mit über 300 Exemplaren dieses qualitativ hochwertigen Wilds.


Unterkunft suchen

Bleiben Sie in Kontakt




Web Links

Croatische Zentrale für Tourismus

Offizielle Seite der touristischen Gemeinschaft der Gespanschaft Dubrovnik-Neretva    Visit Pelješac


Croatische Zentrale für Tourismus