Seefahrtsmuseum

  • Seefahrtsmuseum Am Spazierweg entlang der Küste befindet sich das Seefahrtsmuseum. Im Museum wird verschiedenstes historisches Material ausgestellt, das für die Seefahrtstätigkeit von Orebić von Bedeutung ist. Das Museum wurde im Jahre 1957 gegründet. In der archäologischen Abteilung befinden sich antike, hauptsächlich römische, heidnische, frühchristliche Gegenstände aus dem alltäglichen Leben sowie Fragmente künstlerischer Bearbeitungen sowie Fragmente des präromanischen Kircheninventars aus der Zeit der Bekehrung der Kroaten. In den Vitrinen befinden sich außerdem Fragmente von Gläsern und Wandmalereien, Bronzegegenständen, byzantinischem und mittelalterlichem Geld sowie weitere kleinen Gegenstände für die Kirche, das Haus und die Fischerei, die in Ruinen auf der Insel Majsan noch in der Urgeschichte gefunden wurden, bis hin zum 11. Jh. Sie gehörten einer heidnischen Villa, einem früh mittelalterlichen Kloster und einer Kirche an. Im Museum befinden sich Bilder von Segelschiffen der Insel Pelješac, Schiffswerkzeug, Waffen, Atlanten, Nautik- und Schulbücher, Gesundheits- und Reisepässe, eine Schiffsapotheke, Auszeichnungen und Bilder von Seeleuten, Dokumente, Regeln, Besatzungslisten, Routen und die Versicherungsregeln für Seeleute des Seefahrtsgesellschaft von Pelješac. Ausgestellt wird zudem eine Bootsausrüstung, eine Holzstatue, Bälle aus Schiffstauen, mit denen die Seeleute spielten, Zimmermannwerkzeug der Schiffsbauern der kurzzeitigen Schiffswerft, die 1875 in Orebić gegründet wurde, wovon heute noch die neobarocken Pfosten und Tore entlang der Straße zu sehen sind, noch aus dem sog. Škvar-Gebiet stammend. Über die Tätigkeit der Schifffahrtsgesellschaft von Pelješac, die von 1855 bis 1891 andauerte und mit dem Erscheinen des übermächtigen Dampfschiffes zugrunde ging sowie allgemein über die Schifffahrt von Orebić.


    Seefahrtsmuseum Seefahrtsmuseum

Unterkunft suchen

Bleiben Sie in Kontakt




Web Links

Croatische Zentrale für Tourismus

Offizielle Seite der touristischen Gemeinschaft der Gespanschaft Dubrovnik-Neretva    Visit Pelješac


Croatische Zentrale für Tourismus